Zitate zum Schlafengehen…

Baal HaSulam, Brief 57

Es gibt keinen glücklicheren Zustand im Leben eines Menschen, außer wenn er selbst herausfindet, dass er von seinen eigenen Kräften enttäuscht wird. Damit ist gemeint, dass er bestrebt war und alles getan hat, was in seiner Macht lag, aber kein Heilmittel fand. Dann wird er mit Seiner Hilfe des vollkommenen Gebetes würdig werden, da er nun weiß, dass ihm seine eigene Arbeit nicht helfen wird.So lange er sich selbst stark genug fühlt, wird sein Gebet nicht aufrichtig sein, da der böse Trieb ihm zuvorkommt und sagt, „Du musst alles tun, was du kannst, erst dann wirst du des Schöpfers würdig werden. Darüber steht geschrieben, „der Schöpfer ist mächtig und nur der Niedrige wird Ihn sehen. Denn, wenn ein Mensch sich auf verschiedene Art und Weise bemüht hat und enttäuscht wurde, kommt er zu wahrer Demut und er weiß, dass er der Niedrigste unter den Menschen ist und es nichts Gutes an ihm gibt. Erst dann ist sein Gebet wahrhaftig und wird von Seiner großzügigen Hand gelenkt.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Leave a Reply