Unterrichtsmaterial – Kabbala Weltkongress 29.4. bis 1.5.2022

Lektion 1: Eine echte Versammlung

Lektion 2: Von der Liebe zu Freunden zur Liebe zum Schöpfer

Lektion 3: Gemeinsam im Gebet

Lektion 4: Bnei Baruch – Die Lehrer der Menschheit

ALLE LEKTIONEN

Virtueller Kabbala La’am Kongress 25.-26. September 2021

Kongress Thema: „Eintritt in die Empfängnis“


Zu den Kongress Seiten:

Dort findest du alles – von der Registrierung bis zum Stundenplan.

Zum Kongressprogramm.

Achtung! Die angegebenen Zeiten entsprechen der Zeitzone von Israel.

Zu den Texten für die Lektionen.

Kongressgebühr: Die Kongressgebühr beträgt 25 EUR. 100% Rabatt gibt es für alle, die die Virtual Home-Benutzergebühr bezahlen.

Freier Eintritt für alle Studenten der bezahlten Kurse und Programme von KabU, MAK, Campus Kabbalah, „Nekuda She BaLev“, Kabbalah Academy in Europe, Centro de Estudios.

Die Lektionen des Kongress können auch über Kabbala TV live verfolgt werden.

Texte – Virtueller Kabbala Kongress 11/12 2020

Vereinigung über dem Verstand – Virtueller „Kabbalah La’am“ Kongress

 

Lektion 1: Kein einziger Gedanke für mich selbst

  • Sich dem Schöpfer zu schenken bedeutet, wie Er zu sein, nicht von Ihm zu empfangen.
  • Sich dem Schöpfer zu schenken, bedeutet, bezüglich des Zehners wie der Schöpfer zu sein
  • Der Sinn einer Grenze: Wir sind nicht in der Lage, uns über unsere Egos zu erheben und die Freunde so zu lieben, wie es der Schöpfer tut.

 

  1. Baal HaSulam, „Eine Rede zum Abschluss des Sohar“

Das liegt daran, dass der Schöpfer nicht an sich selbst denkt – ob er existiert oder ob er über seine Schöpfungen wacht oder ähnliche Zweifel. In ähnlicher Weise darf jemand, der die Gleichheit der Form erreichen möchte, auch nicht an diese Dinge denken; weil ihm klar ist, dass der Schöpfer auch nicht daran denkt, da es keine größere Ungleichheit der Form gibt als das. Daher ist jeder, der an solche Dinge denkt, sicherlich von Ihm getrennt und wird niemals die Gleichheit der Form erreichen.

  Weiterlesen

15.08.2020. MU, Virtuelle Kongress: Lektion 4 „Vom Gebet des Zehners zu dessen Gebet für die Welt“

15.08.2020. Mu, Virtuelle Kongress: Lektion 2 „Unsere Verantwortung als Zehner für die Welt“

15.08.2020. MU, Virtuelle Kongress: Lektion 1 „Die letzte Generation – Von der alten Welt zur neuen Welt“

Virtueller Weltkongress – Samstag 15/8/20

Kongress-Thema: Wie erbauen wir die richtige Verbindung zwischen uns, um die Verbindung zur Welt zu erreichen?

  • Wir müssen der Vermittler zwischen dem Schöpfer und der Menschheit sein. Wir sind in der Mitte.
  • Wir werden zu Zehnern, die Verantwortung für die Welt übernehmen.
  • Verbindung zwischen uns und unserer Verbindung für die Menschheit, um dem Schöpfer Zufriedenheit zu bringen.

Weiterlesen

27.02.2020. MU, Kongress-Israel, Lektion 7 „Leben in der Größe des Schöpfers“

26.02.2020. MU,Kongress- Israel, Lektion 6 Verbindung zur „Wurzel des Lebens herstellen „

26.02.2020. MU, Kongress- Israel, Lektion 5 „Verbindung zur Wurzel des Lebens“.