Einträge von Eli C. Igler

WACHSE, WACHSE UND WACHSE!

Frage: Es scheint, als spräche die Kabbala ziemlich viel über das Ego. Warum ist das so? Die Kabbala spricht viel über das Ego, weil es die fundamentale Angelegenheit der Schöpfung ist. Das Ego ist mit dem Selbst der Person verbunden und schließt das Herz und den Intellekt ein. Das Herz symbolisiert unsere Wünsche und der […]

Das Ego darf nicht zerstört werden!

Alles in der Wirklichkeit, das Gute und das Böse, und selbst das Schädlichste in der Welt, hat ein Existenzrecht und sollte nicht aus der Welt getilgt werden. Wir müssen es nur heilen und erneuern. Baal HaSulam, „Frieden in der Welt“ Religionen und religiöse Lehren beruhen hauptsächlich auf der Verminderung des Egos. Ein Mensch sollte sich […]

Teste dich selbst

Die unbelebten, pflanzlichen und tierischen Stufen streben ständig nach der Sicherung ihrer Existenz, suchen Nahrung, Lebensraum und so weiter. Und doch werden sie nicht als Egoisten betrachtet, weil sie von der Welt nur das erhalten, was sie von Natur aus brauchen und nichts darüber hinaus. Das Ego existiert nur in der menschlichen Stufe, in der […]

Was das Ego in Wahrheit ist

Wenn man essen, trinken, mit der Familie zusammen sein, einen guten Job haben oder Urlaub machen will, wird dies nicht als Egoismus betrachtet. Der Wunsch, körperliche Freuden zu genießen oder Dinge, die wir brauchen, um ein bequemes, sicheres und gesundes Leben zu führen, sind nach der Weisheit der Kabbala nicht das, was man unter „Ego“ […]

Baal HaSulam, Brief 7, Einfachheit der Sprache

27. Kislev, 28. Dezember 1921, Chanuka, Jerusalem An meinen Freund, mein Herz und meinen Punkt, die Ehre seines Namens ist meine Herrlichkeit, möge seine Kerze brennen und für alle Ewigkeit leuchten, Amen, so möge es sein. Seit dem neunten Elul (letzter Monat im jüdischen Kalender) bis zum zweiten Tag von Chanuka, seit ungefähr vier Monaten, […]

Kabbala Akademie auf Youtube – Bitte um Unterstützung!

Liebe Studierende der Kabbala Akademie! Wie ihr wahrscheinlich wisst, betreiben wir parallel zur Akademie Seite auch einen Youtube Kanal, in welchem wir viele interessante Videos, Unterrichte und Clips über Weisheit der Kabbala posten. Auch unsere Kurslektionen sind dort abgelegt! Sobald wir die 1000-Abonnenten Grenze überschreiten, werden uns von Youtube neue nützliche Features zur Verfügung gestellt, […]

Baal HaSulam, Brief Nr. 6, Schwert und Schild

1 Aw, Taw-Resh–Pe–Alef, 5. August, 1921, Vorabend des Shabbat, Warschau An meinen Seelenverwandten… möge seine Kerze ewig brennen: Ich habe dir bereits zwei Briefe geschrieben, jedoch noch nicht die Zeit gehabt, sie dir zu schicken. In Wahrheit würde ich dich gerne noch einmal sehen, bevor ich am 22. des Aw abreise. Jetzt möchte ich dir […]

Neuer Kurs verfügbar: EINFÜHRUNG IN DIE WEISHEIT DER KABBALA

In diesem anspruchsvollen Kurs aus unserem Archiv mit 12 Lektionen wird der Artikel „Einführung in die Weisheit der Kabbala“ von Yehuda Ashlag (Baal HaSulam) ausführlich in Form eines Frontal-Unterrichtes behandelt. Zusätzliche Vertiefung des Gelernten bringt das Studium ausgewählter Artikel aus dem Buch „Shamati“ (Ich hörte). Der Kurs ist ohne Anmeldung verfügbar, das Kabbala Akademie Kursteam […]

EINE ANDERE ART DES GEBENS

Das eigentliche Wesen des Menschen besteht nur darin, für sich selbst zu empfangen. Von Natur aus sind wir nicht in der Lage, auch nur das Geringste zum Wohle anderer zu tun. Wenn wir anderen etwas geben, sind wir gezwungen, am Ende eine Belohnung zu erwarten. Baal HaSulam, Artikel zum Abschluss des Buches Sohar

JEDE LINIE ÜBERSCHREITEN

Heute haben wir einen Zustand erreicht, in dem das Ego die Menschen kontrolliert und es ihnen nicht erlaubt, Rücksicht auf andere zu nehmen. Sogar die Regel „Was du hasst, das tu deinem Freund nicht an“ hat keinen Inhalt mehr. Bis jetzt hat uns diese Regel in unserem täglichen Leben gedient. Zum Beispiel haben wir es […]

Studienmaterial zu „Glaube über dem Verstand“

Mit dem Glauben über dem Verstand arbeiten, Auszüge 1. Rabash. Gemischte Notizen. Artikel 236 „Die ganze Erde ist voll seiner Herrlichkeit“. Bevor man in der Lage ist, die Wahrheit zu erlangen, muss man glauben, dass die Wahrheit nicht so ist, wie man weiß oder fühlt, sondern dass sie so ist, wie sie geschrieben steht: „Sie […]

Covid wird die Änderung unserer Bildungssysteme auslösen

Von Dr. M. Laitman Einerseits möchten wir, dass unsere Kinder wieder zur Schule gehen, damit wir arbeiten und zur Normalität zurückkehren können. Andererseits können Schulen zu Orten der Masseninfektion werden, da es für Kinder unnatürlich ist, soziale Distanz einzuhalten. Es ist emotional schädlich für sie, physisch getrennt zu sein.  Das Ergebnis der Diskrepanz zwischen dem […]