Einträge von Eli C. Igler

Parasha „WaJera“: Tora Abschnitt „und Er erschien“

24. Oktober – 30. Oktober 2021 /18. – 24. Cheschwan, 5782 1. Buch Mose,  Genesis 18:1 – 22:24 Zusammenfassung Der Abschnitt WaJera (und Er erschien) beginnt mit der Geschichte der drei Engel, die zu Abraham kommen und Sarah sagen, dass sie einen Sohn bekommen wird. Sarah lacht darüber, weil sie nicht glauben kann, dass sie […]

Einladung zu „Fragen und Antworten rund um die Weisheit der Kabbala – mit Eli & Boris“

Willkommen bei unserem neuen Format der Kabbala Akademie!  Wir streamen live auf Youtube am Samstag, den 23.10. von 16:00 bis 16:45 Uhr! Und danach jeden Samstag bis 4.12.21 YOUTUBE Stream: https://youtu.be/wVx6RTExjwI (unter diesem Link kannst du zusehen und dir schon jetzt eine Erinnerung einrichten) Zoomraum, wenn du live teilnehmen möchtest: https://zoom.us/j/98462712173 (mit deiner Teilnahme in […]

Parasha „Lech Lecha“: Tora-Abschnitt „Gehe für dich“

18. Oktober – 23. Oktober 2021 /11. – 17. Cheschwan, 5782 1. Buch Mose,  Genesis 12:1 – 17:27 Zusammenfassung Der Abschnitt „Gehe für dich“ beginnt damit, dass Abram befohlen wird, in das Land Kanaan auszuziehen. Als Abram das Land Kanaan erreicht, zwingt Hunger ihn und seine Sippe, nach Ägypten hinabzusteigen. Dort entführen die Diener des […]

Dargot 919: Die Umgebung betreffend – Ein Kommentar von Dr. Laitman

Zu diesem Artikel von Rabash: Dargot 919: Die Umgebung betreffend Aus dem Unterricht vom 6 Oktober 2021: „Und er nahm sechshundert erlesene Wagen.“ Wem gehörten sie? Wenn du sagst, dass sie aus Ägypten waren, wurde bereits gesagt: „Das ganze Vieh Ägyptens ist gestorben.“ Wenn du sagst, dass sie vom Pharao waren, wurde schon gesagt: „Die […]

Parasha „Noah“: Tora-Abschnitt „Noah“

10. Oktober – 17. Oktober 2021 /04. – 10. Cheschwan, 5782 1. Buch Mose,  Genesis 6:9 – 11:32 Zusammenfassung Der Tora Abschnitt Noah handelt von der Menschheit, die sündigt, worauf der Schöpfer eine Sintflut über die Welt bringt. „Noah, ein gerechter Mann, war untadelig unter seinen Zeitgenossen; Noah wandelte mit Gott.“ (Genesis 6,9). Deshalb ist […]

Parasha „Bereshit“: Tora-Abschnitt „Im Anfang“

Zusammenfassung Bereshit (Im Anfang) ist der erste Abschnitt der Tora (Pentateuch oder der Fünf Bücher Moses). Darin wird die Erschaffung der Welt in sechs Tagen und die Ruhe am siebten Tag geschildert. Es wird beschrieben, wie der “Mann“ erschaffen wird und im Garten in Eden ankommt. Auch die Erschaffung der “Frau“ und die darauf folgende […]

1984/11 Den Verdienst der Vorfahren betreffend

Rabash, Artikel Nr. 11, 1984 Es wird ein Streit über den Verdienst der Vorfahren geführt (Shabbat, S. 55): „Shmuel sagte: ‚Der Verdienst der Vorfahren ist zu Ende.‘ Rabbi Jochanan sagte: ‚Der Verdienst der Vorfahren verzeiht.’“ Im Midrash (Midrash Rabba, Wajikra, S. 37) steht geschrieben: „Rav Aha sagte: ‚Der Verdienst der Vorfahren besteht ewig und wird […]

Virtueller Kabbala La’am Kongress 25.-26. September 2021

Kongress Thema: „Eintritt in die Empfängnis“ Zu den Kongress Seiten: ENG: https://convention.kli.one/ HEB: https://convention.kli.one/he/ RUS: https://convention.kli.one/ru/ SPA: https://convention.kli.one/es/ Dort findest du alles – von der Registrierung bis zum Stundenplan. Zum Kongressprogramm. Achtung! Die angegebenen Zeiten entsprechen der Zeitzone von Israel. Zu den Texten für die Lektionen. Kongressgebühr: Die Kongressgebühr beträgt 25 EUR. 100% Rabatt gibt es […]

Parasha „Ha`asinu“: Tora-Abschnitt „höret“

Zusammenfassung Der Abschnitt Ha’asinu (höret) beschreibt den Einzug in das Land Israel. Moses beginnt mit einem Lied, das dem Volk als Erinnerung dienen soll, wenn es in Zukunft die Arbeit für den Schöpfer nicht ausführt. Das Lied preist die Lenkung des Schöpfers und Seine Erwählung des Volkes Israel. Es beschreibt das starrsinnige Volk Israel, welches […]

Wie kann man im Abstieg glücklich sein?

Frage an Dr. M. Laitman: Wie kann man glücklich sein und sich beim Abstieg mit dem Schöpfer verbunden fühlen? Antwort: Während des Abstiegs kann sich der Mensch nicht über das freuen, was er fühlt, weil er einerseits den Mangel an Erfüllung spürt. Andererseits, versteht er in seinem Verstand, dass dieser ganze Abstieg dazu dient, Gefäße […]

1986/28 Eine Versammlung besteht aus nicht weniger als zehn

Eine Versammlung besteht aus nicht weniger als zehn Artikel 28, 1986 Im Sohar, Nasso ( Punkt 105) steht: „Rabbi Elasar begann: ‚Warum bin ich gekommen, und es gibt keinen Menschen?‘ Wie sehr liebt der Schöpfer Israel, denn wo immer sie sind, ist der Schöpfer unter ihnen. „Und sie sollen Mich zu einem Tempel machen, und […]

1986/1 Und Moses ging

Und Moses ging Artikel Nr.1, Tav-Shin-Mem-Vav, 1985-86 Im Sohar (Absatz 1-3) steht geschrieben: „`Und Moses ging. Rabbi Hiskija begann, `Es führt zur Rechten von Moses der Arm seiner Herrlichkeit, er teilt das Wasser vor ihnen´. Drei heilige Geschwister gingen zwischen ihnen. Wer sind sie? Moses, Aaron, und Miriam. Wir setzten fest, dass Aaron Israels rechter […]

Parasha „Nizawim“ und Parasha „WaJelech“: Tora-Abschnitte „ihr steht“ / „und er ging“

5. – 18.September 2021 / 28.Elul – 12.Tischrei 5781 5.Buch Mose,  Deuteronomium 29:9 – 30:20 / 31:1-31:30 Zusammenfassung Der Tora Abschnitt Nizawim (ihr steht) beschäftigt sich mit Moses‘ Rede bezüglich des Bundes zwischen Israel und dem Schöpfer. Moses erklärt, dass die Tora für das ganze Volk Israel bestimmt ist. Sie wurde jedem einzelnen Menschen und […]

1990/44 Was ist ein freiwilliger Krieg in der Arbeit? – 2

Was ist ein freiwilliger Krieg in der Arbeit? – 2 Artikel Nr. 44, 1990 RASHI interpretiert den Vers „Wenn ihr gegen eure Feinde in den Krieg zieht“, dass der Vers von einem freiwilligen Krieg spricht. Wir sollten die Bedeutung von „Wenn du gegen deine Feinde in den Krieg ziehst“ im Sinne eines freiwilligen Krieges verstehen. […]