Einträge von Eli C. Igler

Kongresstexte und Lektionen, WELT KABBALA KONGRESS ISRAEL 2020 

https://www.kab.co.il/convention/en/world-congress/ “Die Verbindung zur Quelle des  Lebens herstellen” Lektion 1: “Wir haben uns hier versammelt” Nach RABASH „Welche Stufe muss man erreichen um nicht wiedergeboren zu werden?” Alle Seelen entspringen der Seele Adam HaRischons, denn nachdem er die Sünde des Baumes der Erkenntnis begangen hat, wurde seine Seele in sechshundert Tausend Seelenteilchen aufgeteilt. Mit anderen […]

Baal HaSulam, Brief 4, Mund zu Mund

Brief Nr. 4, 15 Heshvan, Tav-Reish-Peh-Bet, 16. November, 1921 An meinen Freund, In der Tat sehe ich deine Schwierigkeiten mit Schlichtheit, dass du dich schämst, frei heraus zu sprechen. Doch in all meinen Angelegenheiten mit dir, von Angesicht zu Angesicht oder auch in Briefen, habe ich deinen Geist keines Weges beeinflusst, wie es die Art […]

Baal HaSulam, Brief 18, Man ist dort, wo man denkt

Yehuda Ashlag, aus dem Jahr 1926 … aber halte dich fern, den „Schlag eines Starken“ (Jesaja 22; 17) vorzeitig zu erhalten, denn „man ist dort, wo man denkt“. Wenn daher jemand sicher ist, dass ihm an nichts mangeln wird, kann er seine Anstrengungen auf die Tora konzentrieren, denn „der Gesegnete verschmilzt mit dem Gesegneten“.

Baal HaSulam, Brief 17, Auf dem Weg der Wahrheit gehen

Rav Yehuda Ashlag, aus dem Jahr 1925 Ich möchte über den Sinn der Arbeit in der Mittleren Linie schreiben. Es ist wichtig, sich immer auf die Linke und die Rechte Linie zu stützen. Denn es gibt Fälle, in denen „sich fortzubewegen schlimmer ist, als faul da zu sitzen“ (oder „Ruhen der Fortbewegung vorzuziehen ist“), um […]

Liebe deinen Nächsten wie dich selbst

Das große Gebot in der Tora heißt „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“ – Aber wie macht man das wirklich, den Nächsten lieben? Und was verstehen die Kabbalisten darunter? Es geht um den Versuch, den eigenen Fokus auf die Bedürfnisse des Mitmenschen zu legen. Um die Nächstenliebe wirklich zu üben, sodass sie zur Umsetzung kommt, […]

Baal HaSulam, Brief 16, Wahrheit und Lüge

Brief 16, 21. Dez. 1955 Möge ein verwehtes Blatt heil werden und lasse sie sagen, dass ich in der Gesandtschaft ihres Erschaffers bin, fliegend unter Fliegenden; unser verherrlichter Lehrer, Rav…, dem der Höhere Eine beisteht… Ich habe Euren Brief erhalten, und möge der Ewige uns erleuchten, dass unser Weg der richtige ist, und wir werden […]

Baal HaSulam, Brief 52, Suchet den Herrn, während ihr Ihn gefunden habt

14 Tishrey, Tav-Reish-Peh-Het, 10. Oktober, 1927, Am Sukkot Abend, London An … möge seine Kerze brennen! Ich erhielt deinen Brief und die Notizen. ..Interpretierte für mich den Vers ‚Suche den Herrn, während Er gefunden worden ist, rufe Ihn an während Er nahe ist‘. Dies ist verwunderlich. Wenn der Schöpfer bereits bei ihm ist und Er schon nahe ist, warum muss […]

Über Dr. Michael Laitman

Michael Laitman ist Doktor der Philosophie und Kabbala und hat einen Mastertitel in Medizinischer Bio-Kybernetik. Er begann seine Karriere als vielversprechender junger Wissenschaftler, aber sein Leben nahm 1974 eine scharfe Wende, als er nach Israel einwanderte. In Israel arbeitete Dr. Laitman mehrere Jahre für die israelische Luftwaffe, bevor er sich selbständig machte. 1976 begann Laitman […]

Warum das Wort des Jahres 2019 ein Zeichen des spirituellen Erwachens der Menschheit ist

Von Dr. Michael Laitman Ich freue mich zu hören, dass „existenziell“ das Wort des Jahres bei Dictionary.com wird. Dass viele Menschen das Wort in den Medien verwenden und immer mehr nach seiner Definition suchen, ist ein Zeichen des spirituellen Erwachens, das die Menschheit derzeit erlebt. Es mag wie ein negatives Phänomen erscheinen, denn wie Dictionary.com […]