Kabbala Akademie auf Youtube – Bitte um Unterstützung!

Liebe Studierende der Kabbala Akademie!

Wie ihr wahrscheinlich wisst, betreiben wir parallel zur Akademie Seite auch einen Youtube Kanal, in welchem wir viele interessante Videos, Unterrichte und Clips über Weisheit der Kabbala posten. Auch unsere Kurslektionen sind dort abgelegt!

Sobald wir die 1000-Abonnenten Grenze überschreiten, werden uns von Youtube neue nützliche Features zur Verfügung gestellt, die auch den Zusehern zugute kommen!

🙂 🙂 Daher ein kleiner Appell: Bitte abonniert unseren Youtube Kanal! Link öffnen und auf abonnieren klicken! 🙂 🙂

Vielen Dank!

Eurer Kabbala Akademie Team

 

Studienmaterial für Yom Kippur

Yom Kippur – der Tag der Umkehr: Auszüge aus den Quellen

1. Rabash. Brief 34

Die Tage der zehn Bußtage werden als „Tage der Vergebung und Sühne der Sünden“ bezeichnet, so dass der Mensch jede Gelegenheit hat, sich wieder am Werk des Schöpfers zu beteiligen, auch wenn er so weit vom Werk entfernt war. Und das Wesen des Werkes ist das Gebet, denn nur durch das Gebet kann man den öffentlichen Bereich verlassen und in den Bereich des Einzelnen eintreten. Das ist so, denn wenn es um Gebete geht, sind Groß und Klein gleichberechtigt. Darüber hinaus kann derjenige, der seine Niedrigkeit spürt, aus tiefstem Herzen ein echteres Gebet darbringen, denn er weiß um sich selbst, dass er sich nicht allein aus der Enge befreien kann. Weiterlesen: Auszüge zu Yom Kippur

 

Spirituelle Funken: Rabash. 759. Der Mensch als ein Ganzes 

Nachdem einer das Kleid der Liebe von einem anderen erhalten hat, genießt er nur noch die Liebe des anderen und vergisst die Selbstliebe. Zu diesem Zeitpunkt beginnt jeder von ihnen, Vergnügen nur aus der Sorge um seinen Freund zu empfangen, und sie können sich nicht um sich selbst sorgen, weil man nur dort arbeiten kann, wo man Vergnügen empfangen kann. Da er sich an der Liebe zu anderen erfreut und gerade dadurch Vergnügen empfindet, wird er keine Freude daran haben, für sich selbst zu sorgen.

 

Spirituelle Funken: Rabash. Artikel 2. 1984 In Bezug auf die Liebe von Freunden 

Wir müssen uns immer daran erinnern, dass die Gruppe mit dem Ziel gegründet wurde, zur Nächstenliebe zu gelangen. Und diese wiederum ist das Sprungbrett zur „Liebe zum Schöpfer“.

Dies wird besonders dann erreicht, wenn ein Mensch das Verlangen nach einer Gruppe zum Ausdruck bringt, um den Freunden ohne Gegenleistung zu geben. Das bedeutet, er braucht keine Gruppe, die ihm Unterstützung und Geschenke gibt, die die Gefäße des Körpers befriedigen. Solch eine Gruppe wäre auf Basis der Eigenliebe gegründet und würde nur die Gefäße des Empfangens entwickeln. Der Mensch würde dann erwarten, dass sich sein Besitz vermehrt, indem ihm sein Freund hilft, materielle Güter zu erlangen.

Daher müssen wir uns daran erinnern, dass die Gruppe auf Basis der Nächstenliebe gegründet wurde, damit jedes Mitglied der Gruppe von ihr Liebe zum Nächsten und Hass gegenüber sich selbst bekommt.

 

Teilnahmebedingungen

DANKE, DASS SIE DIE BNEI BARUCH KABBALA AKADEMIE IN EUROPA NUTZEN!

Die Produkte und Dienstleistungen der Bnei Baruch Kabbala Akademie in Europa werden von der nicht-kommerziellen und gemeinnützigen Organisation Aschlag Research Institute-Bildungseinrichtung e.V. (kurz: ARI-Bildungseinrichtung e.V.), Goslarsche Str. 2, 38118 Braunschweig, Deutschland, Registrierungsnummer Amtsgericht Braunschweig VR 201910, zur Verfügung gestellt. , E-Mail contact@kabacademy.eu, („KabAcademy“).
Die Aufgabe der KabAcademy besteht darin, eine geeignete Umgebung für Ihre spirituelle Entwicklung zu schaffen, Ihre Natur zu verändern und sich mit der universellen Kraft der Natur zu verbinden. Wir können jedoch keine Haftung dafür übernehmen, wenn Sie dieses nicht erreichen.
Diese Nutzungsbedingungen („Bedingungen“) regeln Ihre Nutzung der KabAcademy Website (https://kabacademy.eu/de), der Apps und anderer Produkte und Dienstleistungen, die von KabAcademy als Kurse, Veranstaltungen, Bücher etc. angeboten werden. („Dienstleistungen“). Da es sich bei einigen unserer Dienstleistungen um Software handeln kann, die auf Ihren Computer, Ihr Telefon, Ihren Tablet-PC oder ein anderes Gerät heruntergeladen wird, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Software automatisch aktualisieren, und dass diese Bedingungen für solche Aktualisierungen gelten.

Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch und kontaktieren Sie uns (contact@kabacademy.eu), falls Sie Fragen haben. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden.

WER UNSERE DIENSTE NUTZEN DARF
Sie dürfen unsere Dienstleistungen nur nutzen, wenn Sie einen verbindlichen Vertrag mit KabAcademy abschliessen können und nur in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen und allen anwendbaren Gesetzen. Wenn Sie Ihr KabAcademy Konto erstellen, und später, wenn Sie bestimmte Funktionen nutzen, müssen Sie uns genaue und vollständige Informationen zur Verfügung stellen, und Sie stimmen zu, Ihre Informationen zu aktualisieren, um sie genau und vollständig zu halten. Jede Nutzung oder jeder Zugriff durch Personen unter 16 Jahren ist verboten.

UNSERE LIZENZ FÜR SIE
Vorbehaltlich dieser Bedingungen gewähren wir Ihnen eine beschränkte, persönliche, nicht-exklusive, nicht übertragbare und widerrufbare Lizenz zur Nutzung unserer Dienste. Sie dürfen Inhalte unserer Dienste nur für Ihren persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch herunterladen, es sei denn, Sie erhalten die schriftliche Genehmigung der KabAcademy, die Inhalte anderweitig zu nutzen. Sie erklären sich auch damit einverstanden, dass Sie nur ein Benutzerkonto erstellen, darauf zugreifen und/oder es benutzen, und dass Sie keinem Dritten den Zugang zu oder den Zugriff auf Informationen für Ihr Konto ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Dienste erhalten Sie keine geistigen Eigentumsrechte an unseren Diensten oder den Inhalten, auf die Sie zugreifen.

KURSE
KabAcademy behält sich das Recht vor, einen Kurs zu stornieren, zu unterbrechen oder zu verschieben oder den Kursinhalt oder den Punktwert oder die Gewichtung einer Aufgabe, eines Quiz oder einer anderen Bewertung zu ändern.
Die Teilnahme an einem Kurs oder der Abschluss eines Kurses verleiht keine akademischen Credits. Die KabAcademy, die Kursleiter und die teilnehmenden Institutionen sind nicht verpflichtet, einen Kurs von einer Bildungseinrichtung oder Akkreditierungsorganisation anerkennen zu lassen.

BENUTZERINHALT
Die Dienste ermöglichen es Ihnen, Ihre Inhalte, wie Hausaufgaben, Quiz, Prüfungen, Projekte und andere Aufgaben, die Sie einreichen, Beiträge in den Foren und ähnliches („Benutzerinhalte“) mit KabAcademy, Dozenten und/oder anderen Benutzern zu teilen. Sie behalten alle geistigen Eigentumsrechte an den von Ihnen freigegebenen Benutzerinhalten und sind für diese verantwortlich.
In dem Umfang, in dem Sie Benutzerinhalte zur Verfügung stellen, gewähren Sie KabAcademy eine voll übertragbare, gebührenfreie, unbefristete, unterlizenzierbare, nicht-exklusive, weltweite Lizenz, die Benutzerinhalte zu kopieren, zu verteilen, zu modifizieren, abgeleitete Werke zu erstellen, öffentlich aufzuführen, öffentlich auszustellen und anderweitig zu nutzen. Wir behalten uns das Recht vor, Benutzerinhalte aus beliebigen Gründen zu entfernen oder zu ändern, einschließlich Benutzerinhalte, die unserer Meinung nach gegen diese Bedingungen verstoßen.

FEEDBACK
Wir freuen uns über Ihre Vorschläge, Ideen, Kommentare und andere Rückmeldungen zu den Diensten („Feedback“). Durch das Einsenden von Feedback gewähren Sie uns das Recht, das Feedback ohne jegliche Einschränkung oder Entschädigung an Sie zu verwenden. Durch die Annahme Ihres Feedbacks verzichtet KabAcademy nicht auf das Recht, ähnliches oder verwandtes Feedback zu verwenden, das der KabAcademy bereits bekannt ist, von ihren Mitarbeitern, Auftragnehmern oder Freiwilligen entwickelt wurde oder aus anderen Quellen stammt.

SICHERHEIT
Wir sorgen uns um die Sicherheit unserer Benutzer. Während wir uns bemühen, die Sicherheit Ihres Kontos und der damit verbundenen Informationen zu schützen, kann KabAcademy nicht garantieren, dass unbefugte Dritte unsere Sicherheitsmaßnahmen nicht umgehen können. Bitte benachrichtigen Sie uns unverzüglich über jede Kompromittierung oder unbefugte Nutzung Ihres Kontos per E-Mail an privacy@kabacademy.eu.

INHALT
Über die Dienste haben Sie die Möglichkeit, auf Inhalte zuzugreifen und/oder Inhalte zu nutzen, die von Ausbildern und/oder anderen Benutzern bereitgestellt werden. KabAcademy kann nicht garantieren, dass solche Inhalte in den Diensten oder anderswo frei von Material sind, das Sie anstößig oder anderweitig unangemessen finden, oder von Malware oder anderen Verunreinigungen, die Ihren Computer, Ihr mobiles Gerät oder darin enthaltene Dateien schädigen könnten.

URHEBERRECHTS- UND MARKENPOLITIK
KabAcademy respektiert die geistigen Eigentumsrechte unserer Benutzer, Ausbilder und anderer Dritter und erwartet von unseren Benutzern, bei der Nutzung der Dienste dasselbe zu tun. Wir behalten uns das Recht vor, die Konten von Benutzern zu sperren, zu deaktivieren oder zu kündigen, die die Urheberrechte, Warenzeichen oder andere geistige Eigentumsrechte anderer verletzen oder der Verletzung beschuldigt werden.
KabAcademy respektiert auch die Markenrechte anderer. Accounts mit anderen Inhalten, die andere in die Irre führen oder deren Markenrechte verletzen, können von der KabAcademy nach eigenem Ermessen aktualisiert, gesperrt, deaktiviert oder beendet werden.
Wenn Sie besorgt sind, dass jemand Ihre geistigen Eigentumsrechte oder Ihr Markenzeichen in verletzender Weise auf unseren Dienstleistungen verwendet, senden Sie uns bitte eine E-Mail an contact@kabacademy.eu, und wir werden Ihre Beschwerde überprüfen. Wenn wir es für angebracht halten, können wir den beleidigenden Inhalt entfernen, die Person, die den Inhalt veröffentlicht hat, warnen und/oder das Konto der Person vorübergehend oder dauerhaft sperren oder deaktivieren.

BILDUNGSFORSCHUNG
Die KabAcademy setzt sich für die Förderung der Wissenschaft des Lernens und Lehrens ein, und Aufzeichnungen über Ihre Teilnahme an Kursen können für die Bildungsforschung, die Aktualisierung und Entwicklung von Dienstleistungen und die Erstellung und Verwendung neuer Studienmaterialien usw. verwendet werden. Im Interesse dieser Forschung können Sie Variationen im Kursinhalt ausgesetzt sein. Forschungsergebnisse werden in der Regel auf aggregierter Ebene berichtet. Ihre persönliche Identität wird in den Forschungsergebnissen ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht öffentlich bekannt gegeben. Es können jedoch Videoaufnahmen gemacht und auf der Webseite der KabAcademy öffentlich gezeigt werden.

RICHTLINIE ZUR AKZEPTABLEN NUTZUNG
Wir glauben fest daran, dass die Rede- und Ausdrucksfreiheit für unsere Lernenden sowie die akademische Freiheit für unsere Dozenten erhalten bleiben muss. Wir wollen auch sicherstellen, dass sich alle unsere Lernenden und Dozenten bei der Nutzung unserer Dienste sicher und wohl fühlen. Wir haben diese Richtlinien entworfen, um sicherzustellen, dass die Menschen die Regeln verstehen und befolgen, wenn sie an unserer Online-Gemeinschaft teilnehmen und unsere Dienste anderweitig nutzen.
Obwohl wir Inhalte, die von Benutzern bereitgestellt werden, nicht routinemäßig überprüfen oder überwachen, können wir unangemessene Inhalte oder Aktivitäten, die uns gemeldet werden, entfernen oder bearbeiten oder den Zugang eines Benutzers zu allen oder einem Teil der Dienste aussetzen, deaktivieren oder beenden.
Es ist Ihnen untersagt, unsere Dienste zur gemeinsamen Nutzung von Inhalten zu nutzen, die:
– illegale Inhalte enthält oder illegale Aktivitäten mit der Absicht fördert, solche Aktivitäten zu begehen. Bitte denken Sie daran, dass Lernende, die erst 16 Jahre alt sind, KabAcademy benutzen, und wir erlauben keine Inhalte, die für diese jüngeren Lernenden ungeeignet sind.
– Glaubwürdige Drohungen enthält oder Gewalttaten in der realen Welt organisiert. Wir erlauben keine Inhalte, die ein echtes Risiko von Körperverletzungen oder Sachschäden schaffen, Menschen oder die öffentliche Sicherheit glaubwürdig bedrohen oder Schaden anrichten oder dazu ermutigen.
– Andere belästigt. Wir ermutigen zu Kommentaren über Personen und Angelegenheiten von öffentlichem Interesse, aber beleidigende oder anderweitig unangemessene Inhalte, die sich an Privatpersonen richten, sind nicht erlaubt.
– Verstoß gegen geistiges Eigentum, Privatsphäre oder andere Rechte. Geben Sie keine Inhalte weiter, zu deren Weitergabe Sie nicht berechtigt sind, machen Sie keine Inhalte geltend, die Sie nicht selbst erstellt haben, oder verletzen oder missbrauchen Sie anderweitig das geistige Eigentum oder andere Rechte eines anderen. Weisen Sie die von Ihnen verwendeten oder zitierten Materialien immer dem ursprünglichen Urheberrechtsinhaber zu.
– Spammen anderer Teilnehmer.

-Weitergabe von irrelevanten oder unangemessenen Werbe-, Promotions- oder Aufforderungsinhalte.
– Sonstige Verstöße gegen die KabAcademy-Bedingungen.
Es ist Ihnen auch nicht erlaubt:
– Alles zu tun, was gegen lokale, staatliche, nationale oder internationale Gesetze verstößt oder eine Ihrer vertraglichen Verpflichtungen oder Treuepflichten verletzt.
– Ihr Passwort weiterzugeben, jemandem Zugang zu Ihrem Konto zu gewähren oder alles zu tun, was Ihr Konto gefährden könnte.
– Zu versuchen, auf das Konto eines anderen Benutzers zuzugreifen.
– Inhalte unserer Dienste zu reproduzieren, zu übertragen, zu verkaufen, weiterzuverkaufen oder anderweitig missbräuchlich zu verwenden, es sei denn, Sie sind ausdrücklich dazu berechtigt.
– Auf nicht-öffentliche Bereiche unserer Systeme zuzugreifen, sie zu manipulieren oder zu nutzen, es sei denn, Sie sind dazu ausdrücklich autorisiert.
– unsere Authentifizierungs- oder Sicherheitsmaßnahmen zu brechen oder zu umgehen oder anderweitig die Verwundbarkeit unserer Systeme oder Netzwerke zu testen, es sei denn, wir sind dazu ausdrücklich autorisiert.
– Versuche, einen Teil unserer Dienste zurückzuentwickeln.
– Versuche, Benutzer, Hosts oder Netzwerke zu stören, z.B. durch das Versenden eines Virus, Überlastung, Spamming oder Mail-Bombing.
– Unsere Dienste zur Verbreitung von Malware zu nutzen.
– Sich als eine natürliche oder juristische Person auszugeben oder Ihre Zugehörigkeit zu einer solchen Person falsch darzustellen.
– Zu ermutigen oder jemandem zu helfen, eines der Dinge auf dieser Liste zu tun.

VERHALTENSKODEX
Alle an der Klasse teilnehmenden Studenten müssen sich verpflichten, den folgenden Verhaltenskodex einzuhalten:
– Sie werden sich nur für ein Konto anmelden.
– Ihre Antworten auf Hausaufgaben, Quizfragen, Prüfungen, Projekte und andere Aufgaben sind Ihre eigene Arbeit (mit Ausnahme von Aufgaben, die ausdrücklich eine Zusammenarbeit erlauben).
– Sie stellen die Lösungen für Hausaufgaben, Quiz, Prüfungen, Projekte und andere Aufgaben niemand anderem zur Verfügung (außer in dem Umfang, in dem eine Aufgabe die gemeinsame Nutzung von Lösungen ausdrücklich erlaubt). Dies gilt sowohl für Lösungen, die von Ihnen geschrieben wurden, als auch für Lösungen, die vom Kurspersonal oder anderen zur Verfügung gestellt werden.
– Sie werden sich nicht an anderen Aktivitäten beteiligen, die auf unehrliche Weise Ihre Ergebnisse verbessern oder die Ergebnisse anderer unehrlich verbessern oder verletzen.

BEZAHLTE DIENSTLEISTUNGEN
Obwohl die meisten unserer Dienstleistungen kostenlos sind, bietet KabAcademy auch kostenpflichtige Dienstleistungen gegen eine Gebühr an. Sofern nicht anders angegeben, sind alle Gebühren in Euro angegeben. Sie sind dafür verantwortlich, alle Gebühren und anwendbaren Steuern rechtzeitig mit einem Zahlungsmechanismus zu bezahlen, der mit den entsprechenden bezahlten Dienstleistungen verbunden ist. KabAcademy behält sich das Recht vor, die Gebühren jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern. Jede Änderung, Aktualisierung oder Modifikation wird sofort nach Veröffentlichung durch die entsprechenden Dienste wirksam. Die kostenpflichtigen Dienste sind mit unserer Konformitätsgarantie für Waren versehen und alle gesetzlichen Rechte der Benutzer werden von uns respektiert.

ÄNDERUNG UND BEENDIGUNG UNSERER DIENSTE
Wir sind ständig dabei, unsere Dienstleistungen zu verändern und zu verbessern. Wir können Funktionen, Merkmale oder Anforderungen hinzufügen oder entfernen, und wir können einen Dienst aussetzen oder ganz einstellen. Dementsprechend kann KabAcademy Ihre Nutzung eines Dienstes aus beliebigen Gründen beenden. Wenn Ihre Nutzung eines kostenpflichtigen Dienstes beendet wird, kann eine Rückerstattung gemäß unserer Rückerstattungsrichtlinie möglich sein. Sie können die Nutzung unserer Dienste jederzeit beenden, obwohl wir es bedauern werden, wenn Sie gehen.

RÜCKERSTATTUNGSPOLITIK
Für Abonnements:
Sie können Ihr bezahltes Abonnement bis zu 14 Tage nach dem Abonnement (Ihrer ersten Zahlung für das Abonnement) kündigen und in einem solchen Fall wird KabAcademy Ihnen den vollen Betrag zurückerstatten.
Ihr Abonnement wird monatlich weitergeführt, es sei denn, Sie kündigen Ihr Abonnement oder das Abonnement wird von KabAcademy ausgesetzt oder eingestellt. Sie müssen Ihr Abonnement vor dem monatlichen Verlängerungsdatum kündigen, um die nächste Rechnungsstellung zu vermeiden.
Wenn Sie Ihr Abonnement kündigen, wird die Kündigung zum Ende der laufenden Monatsperiode wirksam; Sie haben für den Rest dieser Periode weiterhin Zugang zu Ihrem Abonnement, erhalten aber keine Rückerstattung.
Für Kurse (falls nicht kostenlos):
Sie können Ihre bezahlte Anmeldung für einen Kurs bis 14 Tage nach Ihrer Anmeldung (Ihrer Zahlung für den Kurs) stornieren und in diesem Fall erstattet Ihnen KabAcademy den vollen Betrag zurück. Wenn der Kurs jedoch vollständig abgeschlossen ist und der Kurs mit Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung und mit dem Anerkenntnis begonnen wurde, dass Sie dadurch Ihr Rücktrittsrecht verlieren, sobald der Kurs vollständig abgeschlossen ist, haben Sie keinen Anspruch auf eine Rückerstattung, auch wenn diese innerhalb von 14 Tagen erfolgt.
Für Veranstaltungen der KabAcademy:
Wenn Sie Ihre bezahlte Anmeldung für eine KabAcademy-Veranstaltung stornieren, die normalerweise Unterkunft und/oder Verpflegung und/oder Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitaktivitäten beinhaltet (z.B. Kabbala-Kongresse und Einheitstage), kann es sein, dass die Rückerstattung nicht möglich ist und unterliegt den besonderen Bedingungen der Veranstaltung.
Für Produkte:
Sie können Ihre bezahlte Bestellung für alle Produkte bis 14 Tage nach der Lieferung der Produkte stornieren, wenn Sie unbeschädigte Produkte auf Ihre Kosten an KabAcademy zurücksenden, KabAcademy erstattet Ihnen in diesem Fall den vollen Betrag zurück. Bestimmte Produkte wie versiegelte Audio- oder versiegelte Videoaufzeichnungen oder versiegelte Computersoftware, die nach der Lieferung entsiegelt wurden, oder digitale Inhalte, die nicht auf einem materiellen Medium geliefert werden, wenn die Aufführung mit Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung und Ihrem Anerkenntnis, dass Sie dadurch Ihr Widerrufsrecht verlieren, begonnen hat, sind jedoch nicht erstattungsfähig.
Wie widerrufen?
Sie können Ihr Rücktrittsrecht geltend machen, indem Sie uns innerhalb der oben beschriebenen Fristen über Ihre Entscheidung zur Stornierung des Abonnements, der Einschreibung oder Bestellung informieren. Zu diesem Zweck können Sie entweder eine unmissverständliche Erklärung abgeben, in der Sie Ihre Entscheidung zur Stornierung des Abonnements, der Einschreibung oder Bestellung darlegen, oder das folgende Musterformular für den Widerruf verwenden:
– An: Aschlag Research Institute-Bildungseinrichtung e.V. (kurz: ARI-Bildungseinrichtung e.V.), Goslarsche Str. 2, 38118 Braunschweig, Deutschland, E-Mail contact@kabacademy.eu
– Hiermit gebe(n) ich/wir (1) bekannt, dass ich/wir (1) von meinem/unserem (1) Kaufvertrag über folgende Waren (1)/für die Erbringung der folgenden Dienstleistung (1) zurücktrete(n),
– Bestellt am (1)/Eingegangen am (1),
– Name des/der Verbraucher(s),
– Adresse des/der Verbraucher(s),
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur wenn dieses Formular auf Papier zugestellt wird),
– Datum
(1) Nichtzutreffendes streichen.

GELTENDES RECHT UND GERICHTSBARKEIT
Die Dienste werden von der KabAcademy mit Sitz in Deutschland geleitet. Sie erklären sich damit einverstanden, dass jede Streitigkeit im Zusammenhang mit diesen Bedingungen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Kollisionsnormen unterliegt. Sie stimmen ferner der persönlichen Gerichtsbarkeit und dem ausschließlichen Gerichtsstand der Gerichte zu, die sich in Deutschland, befinden und Deutschland als Gerichtsstand für solche Streitigkeiten dient.

REVISIONEN DER BEDINGUNGEN
Wir behalten uns das Recht vor, die Bedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen zu überarbeiten. Jegliche Änderungen der Bedingungen treten unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung durch uns in Kraft. Bei wesentlichen Änderungen der Bedingungen werden wir angemessene Schritte unternehmen, um Sie über solche Änderungen zu informieren. In allen Fällen stellt Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste nach der Veröffentlichung solcher Änderungen, mit oder ohne Benachrichtigung, eine verbindliche Annahme der überarbeiteten Bedingungen dar.

SALVATORISCHE KLAUSEL
Sollte sich herausstellen, dass eine bestimmte Bestimmung dieser Bedingungen nicht durchsetzbar ist, so hat dies keine Auswirkungen auf andere Bedingungen. Wenn Sie sich nicht an diese Bedingungen halten und wir keine sofortigen Maßnahmen ergreifen, bedeutet dies nicht, dass wir auf Rechte verzichten, die wir möglicherweise haben (wie z.B. das Ergreifen zukünftiger Maßnahmen).

Spirituelle Funken: Baal HaSulam, „Frieden in der Welt“.

Der Nutzen jedes einzelnen Menschen innerhalb seines Kollektivs wird nicht nach seinem eigenen Nutzen, sondern nach seinem Dienst an der Gesellschaft bewertet. Und umgekehrt schätzen wir das Maß des Übels eines jeden Individuums nur nach dem Schaden, den man der Gesellschaft im Allgemeinen zufügt, und nicht nach seinem eigenen individuellen Wert.

Diese Dinge sind kristallklar, sowohl aus der Perspektive der Wahrheit in ihnen als auch aus der Perspektive des Guten in ihnen. Denn was im Kollektiv zu finden ist, ist nur das, was im Individuum zu finden ist, und der Nutzen des Kollektivs ist der Nutzen jedes einzelnen Individuums. Wer dem Kollektiv schadet, hat seinen Anteil am Schaden, und wer dem Kollektiv nützt, hat seinen Anteil am Nutzen, denn der Einzelne ist Teil des Ganzen, und das Ganze ist in keiner Weise mehr wert als die Summe seiner Individuen.

 

Spirituelle Funken: Rabash. Artikel 3 „Die Bedeutung von Wahrheit und Glaube“ (1985)

Man gab uns den Weg des Glaubens, der über dem Verstand steht, nämlich unsere Empfindungen und unseren Verstand nicht zu berücksichtigen, sondern zu sagen, wie es geschrieben steht: „Sie haben Augen und sehen nicht. Sie haben Ohren und hören nicht“. Vielmehr sollten wir glauben, dass der Schöpfer mit Sicherheit der Hüter ist, und Er weiß, was gut für mich ist und was nicht gut für mich ist. Deshalb möchte er, dass ich mich so fühle, wie ich mich fühle, und für mich selbst ist es mir egal, wie ich mich fühle, denn ich möchte arbeiten, um zu geben.

Deshalb ist es die Hauptsache, dass ich für den Schöpfer arbeite. Und obwohl ich das Gefühl habe, dass es in meiner Arbeit keine Ganzheit gibt, bin ich doch im Kelim des Oberen, d.h. aus der Perspektive des Oberen, völlig vollkommen, wie geschrieben steht: „Die Verstoßenen werden nicht von ihm verstoßen“. Daher bin ich mit meiner Arbeit zufrieden – dass ich das Privileg habe, dem König auch im niedrigsten Grad zu dienen. Auch das betrachte ich als ein großes Privileg, dass der Schöpfer mir erlaubt hat, Ihm zumindest ein Stück weit näher zu kommen.

 

Spirituelle Funken: RABASH, Artikel Nr. 10 (1990), Was bedeutet es, dass unsere Weisen sagten: „König David hatte kein Leben“? in der Arbeit?

Wenn er glaubt, dass er empfangen sollte, so fühlt er in dem Ausmaß die Abwesenheit. Wenn er die Abwesenheit spürt, macht er sich auf die Suche nach dem Grund, warum er seinen Mangel nicht beheben kann. Zu diesem Zeitpunkt müssen wir an die Worte unserer Weisen glauben, die sagten, was uns fehlt, ist Dvekut, das ist die Gleichwertigkeit der Form, wie es geschrieben steht: „Wie Er barmherzig ist, so seid auch ihr barmherzig“.

Daraus folgt, dass in dem Maße, in dem er glaubt, dass der Schöpfer der ganzen Welt Überfluss schenkt, er auch den Schöpfer beschenken sollte. Wenn man dann glaubt, dass der Schöpfer der ganzen Welt schenkt, sollte ein Mensch daraus die Bedeutung und Größe des Schöpfers ableiten, wie bei einer wichtigen und realen Person, wo wir sehen, dass es ein großes Privileg ist, wichtigen Menschen zu dienen, und aus diesem Dienst selbst zieht ein Mensch Freude und Vergnügen und braucht keine andere Belohnung. Daraus folgt, dass er in dem Maße, wie der Glaube im „Verstand“ wächst, in diesem Maße er auch mit dem Glauben arbeiten kann.

 

Spirituelle Funken: Shamati 135. Den Reinen und den Gerechten sollst du nicht umbringen

„Den Reinen und den Gerechten sollst du nicht umbringen.“ „Gerechter“ bedeutet, dass er den Schöpfer rechtfertigt, indem er alles, was er fühlt, ob gut oder schlecht, über dem Verstand aufnimmt. Dies wird als „rechts“ erachtet.

Und „rein“ bedeutet die Reinheit der Sache, des Zustands wie er ihn sieht, denn „Der Richter hat nur das, was seine Augen sehen“. Und wenn er eine Sache nicht versteht, oder wenn er eine Sache nicht erfassen kann, darf er die Formen nicht verwischen, so wie sie ihm erscheinen. Und das gilt als „links“, und er muss sie beide versorgen.

Spirituelle Funken: Rabash – Was ist eine Sintflut in der Arbeit?

Rabash, Artikel 4 (1989), Was ist eine Sintflut in der Arbeit?

Wir müssen jedoch wissen, dass es eine Menge Arbeit ist, bevor wir die Qualität von Bina erreichen. Das heißt, sich mit wenig mit seinem Gefühl und seinem Verstand zufrieden zu geben und mit seinem Anteil, mit dem, was man hat, glücklich zu sein. Derjenige kann sich trotzdem vollkommen fühlen, da er glücklich ist mit dem, was er hat.

Aber was kann man tun, wenn man diese Fähigkeit noch nicht erreicht hat und sieht, dass man seinen Willen zu empfangen nicht überwinden kann? Zu diesem Zeitpunkt muss man zum Schöpfer beten, dass er einem hilft, so dass man mit geschlossenen Augen in die Arbeit gehen kann und nichts braucht und trotz des Widerstandes des Körpers alles für den Schöpfer tun kann.

Das heißt, man sagt dem Schöpfer nicht, wie er einem helfen soll. Vielmehr muss man sich dem Schöpfer bedingungslos unterwerfen und vor ihm annullieren. Da man aber seinen Körper nicht überwinden kann, bittet man den Schöpfer um Hilfe, den Krieg gegen die Veranlagung zu gewinnen.

Newsletter zum Weltglückstag 2020


Der Weltglückstag in Zeiten von Corona

Heute ist Weltglückstag! Doch wie passen Weltglückstag und Covid19-Pandemie zusammen? Darüber haben wir uns in der Kabbala Akademie auch zunächst den Kopf zerbrochen, doch wir kamen schnell zu einem interessanten Ergebnis! Lesen Sie mehr…


Wir erleben gerade erhebliche Einschränkungen und große Herausforderungen im persönlichen Alltag. Bedrohte Existenzen, Angst vor Ansteckung, Gefühle von Kontrollverlust und Fremdbestimmtheit, soziale Spannungen in Familien durch die Ausgangsbeschränkungen und Unsicherheit darüber, wie es mit der Schule und dem virtuellen Lernen der Kinder weitergeht, bestimmen unser Denken. Mehr…


Vier Eigenschaften stehen uns zur Erreichung des Guten und des Glücks zur Verfügung: Barmherzigkeit, Wahrheit, Gerechtigkeit und Frieden. (…) Wenn die Menschen zum Niveau der vollkommenen Liebe gegenüber dem Nächsten gelangen, werden alle Körper der Welt zu einem einzigen Körper mit einem einzigen Herzen verschmelzen. Und dann wird all das Glück, das für die Menschheit vorgesehen ist, in all seiner Herrlichkeit offenbar werden.

Aus „Die Freiheit“, von Yehuda Ashlag


Dr. Michael Laitman zum Thema Glück 

Frage: Was ist „Glück“ in der Kabbala?

Antwort: Das absolute Glück besteht in der vollkommenen Übereinstimmung der rechten und der linken Linie, wenn die linke Linie (gefüllt mit Klipot, Egoismus) von der rechten Linie (Geben, Liebe, Fürsorge) ergänzt wird. Wenn beide Systeme gleichzeitig in der mittleren Linie miteinander in Ergänzung existieren, heißt dieser Zustand „absolutes Glück“. Er bleibt aber nicht konstant, weil sich ständig zusätzliche Verzerrungen offenbaren. Mit anderen Worten ist jeder spirituelle Zustand, auch das Glück, dynamisch.


Was ist Freude, was ist Glück?

Es stimmt, wir alle suchen nach Glück und nach einem besseren Leben. Aber was genau ist Glück? Ein Neugeborenes weiß nicht, was Freude ist, sondern spürt nur die grundlegenden Dinge, die Mutter, die Berührung, das Schlafen oder Essen. Im weiteren Verlauf seiner Entwicklung sehen wir, dass das Glück vollständig von sozialen Werten diktiert wird. Weiterlesen..


Die Welt atmet durch, der Mensch hustet

War das gerade nicht noch umgekehrt…? Hat der Mensch, um sich seine ständig anwachsenden egoistischen Wünsche zu erfüllen, nicht Raubbau mit der Natur betrieben? Hat die Natur uns nicht unermesslich mit ihren Ressourcen versorgt, dann erst langsam und zurückhaltend zu hüsteln begonnen? Schließlich schwoll sehr langsam das Hüsteln zu einem Husten an. Weiterlesen..


Was ist der Grund für die Ausbreitung des Corona Virus?

Das Corona Virus oder COVID 19 hält uns alle im Atem. Viele von uns stellen sich die Frage, wie es soweit kommen konnte. Manche sind der Überzeugung, dass so eine Krise ja kommen musste. Denn die Spezies Mensch verhält sich so, als könne sie die Natur und alles was auf der Welt in Erscheinung tritt, bedenkenlos und ohne Konsequenzen für sich ausnutzen. Weiterlesen..


Das Virus und eine steife mediterrane Brise

Hui, da ist sie, die Unsicherheit. Was jetzt, werden wir weltweit veräppelt, betreibt man einen berechneten Schabernack mit uns? Gerade habe ich noch an gegenseitige Fürsorge gedacht und jetzt geht da ein Riss durch. Hier ist sie wieder, die ewig bekannte Spaltung. Ich gehe in mich, überlege auf welches Pferdchen ich aufspringen soll – Verbindung oder doch lieber Rebellion gegen… ja gegen was eigentlich? Weiterlesen..


(K)ein Samstag wie jeder andere

Wenn wir verstehen, dass das Verhalten der anderen auf Angst beruht, auch wenn wir sie nicht kennen, entsteht ein Miteinander und kein Gegeneinander. Jetzt haben wir die Möglichkeit, für einander da zu sein, uns gegenseitig zu helfen und zu unterstützen und gemeinsam diese Krise zum Guten zu wenden; nämlich zu einem funktionierenden System, indem keiner mehr Angst zu haben braucht, weil er sich auf andere verlassen kann und in jeder Not aufgefangen und unterstützt wird. Weiterlesen..


Immer Sonntags: Webinar mit Dr. Laitman

Höre Dr. Michael Laitman live zu den aktuellen Themen der Zeit. Sonntags von 15:00 bis 16:00 Uhr!


Nächster Grundlagen-Kurs

Der nächste Grundlagenkurs „Kabbala enthüllt – interaktiv!“ beginnt am 8. Mai 2020. Anmeldung bereits möglich!


Besuche die Kabbala Akademie auf Facebook

Abonniere die Kabbala Akademie auf Youtube

Newsletter abbestellen

Mikrokosmos

Der Mensch als Mikrokosmos! Diese Idee, die so oft in der Philosophie und in der mystischen Literatur der alten und der neuen Zeit Erwähnung findet, erfährt nirgendwo eine so tiefe Erklärung wie in der Kabbala.

S. Bulgakov, Das nicht abendliche Licht

29.12.2019. MU, Lektion zum Thema: Rabash- Über dem Verstand betreffend . 21 (1986)

This post is only available to members.

test201

Erreichen der Nächstenliebe

Von Baal HaSulam, Artikel: Matan Tora

Es gibt zwei Teile in der Tora:

  • Gebote, die zwischen dem Menschen und dem Schöpfer gelten;
  • Gebote, die zwischen dem Menschen und seinem Nächsten gelten,

und beide beabsichtigen das Gleiche – das Geschöpf zum Endziel, nämlich Dwekut (der Verschmelzung) mit dem Schöpfer zu führen.

Mehr als das: Sogar die praktische Seite in ihnen beiden ist tatsächlich ein Ganzes. Denn wenn man etwas liShma tut, ohne jede Beimengung von Selbstliebe, das heißt ohne daraus Nutzen für sich selbst zu ziehen, wird der Mensch keinerlei Unterschied in seinen Handlungen wahrnehmen – ob er für die Liebe zu seinem Nächsten oder für die Liebe zum Schöpfer arbeitet.

Denn für jedes Geschöpf lautet das Naturgesetz, dass es alles, was sich hinter den Grenzen seines Körpers befindet, für leer und vollkommen irreal hält. Und jede Bewegung, die der Mensch aus Liebe zu seinem Nächsten ausführt, führt er mithilfe des Reflektierten Lichts aus, und jegliche Belohnung, die letzten Endes zu ihm zurückkehren wird, wird seinem Nutzen dienen, und daher können solche Handlungen nicht als „Liebe zum Nächsten“ bezeichnet werden, weil sie nach dem Endergebnis bewertet werden. Das gleicht einem Angestellten, der am Ende bezahlt wird, und dies kann absolut nicht als Nächstenliebe gelten.

Zum Artikel Matan Tora (Die Gabe der Tora)

Newsletter September 2018

Überblick unseres aktuellen Kabbala Kurs-Programmes

Wir stellen unsere Kurse so zur Verfügung, dass du lernen kannst, wann, wie und wo du willst!

Wir starten mit dem neuen Anfängerkurs „Kabbala enthüllt interaktiv“. Der Kurs geht über 10 Wochen. Es ist ein e-learning Kurs mit drei gemeinsamen Treffen auf der virtuellen Plattform Zoom, wo die Studenten Fragen an die Lehrer richten und ihre Erfahrungen auch mit andern Studenten austauschen können.
Ihr habt außerdem jederzeit die Möglichkeit, über den Button „Dozent dieses Kurses kontaktieren“ oder die Kommentarfunktion eure Fragen, Kommentare usw. mitzuteilen.

Beginn: 15.09.2018

ACHTUNG: Der Kurs „Kabbala enthüllt – Interaktiv!“ (Frühjahr 2018) wird nicht mehr betreut. Studenten, die diesen Kurs aber noch abschliessen möchten, werden gebeten, das Passwort beim Kursdozenten zu erfragen!

* * *

Der Kurs „Das Fenster zur praktischen Kabbala“ ging zu Ende. Wir bedanken uns bei den Studenten für ihre engagierte Teilnahme. Der Kurs war toll und eine Bereicherung für alle Teilnehmer!

Für die Absolventen dieses Kurses gibt es im Anschluss den Aufbaukurs „Meine spirituelle Umgebung“.
Dabei werden wir die praktische, spirituelle Gruppenarbeit anhand von authentischen Texten und Workshops weiter vertiefen. Am Ende des Kurses werden die Studenten eigene Zehner bilden und können sich – wenn gewünscht – sachkundig an der täglichen spirituellen Arbeit der Bnei Baruch Community beteiligen.

Beginn: 08.09.2018, Sa 19 Uhr.

ACHTUNG: Der Kurs Das Fenster zur praktischen Kabbala wird nicht mehr betreut. Studenten, die diesen Kurs aber noch abschliessen möchten, werden gebeten, das Passwort beim Kursdozenten zu erfragen!

* * *

Zweiter Teil des Kurses „Einführung in die Weisheit der Kabbala“

Beginn: 02.10.2018, Di von 20-21 Uhr im virtuellen Zoom-Klassenraum. Einladung folgt.

* * * 

Allgemeines zu den Kursen

Um den nächst höheren Kurs buchen zu können, ist es notwendig, dass man als Teilnehmer alle Lektionen des Kurses mit dem grünen Button „Lektion abschliessen“ anschließt. Ansonsten gilt der Kurs als „nicht abgeschlossen“ und die die Anmeldung für einen weiteren Kurs funktioniert nicht.

Was gibt es sonst noch in der Kabbala Akademie?

In unserem Newsblog werden täglich aktuelle Beiträge der Aktivitäten von Bnei Baruch veröffentlicht:

Videoaufzeichnungen aus dem täglichen Morgenunterricht von Rav Dr. M. Laitman.

Jeden Abend gibt es einen kabbalistischen Zitate vorm Schlafengehen. Mit den Gedanken und Eindrücke dieser Texte gehen die Kabbalastudenten schlafen und stehen damit zum Morgenunterricht wieder auf. „Der Mensch ist da wo seine Gedanken sind“..

An den Werktagen erscheint der „Artikel des Tages“. Hier findet ihr das Wichtigste aus den Morgenunterrichten in Kurzform zum Nachlesen.

Unsere Bibliothek mit den authentischen kabbalistischen Schriften wird laufend ergänzt. Es lohnt sich, hier öfters mal zu stöbern! Anlässlich des jüdischen Neujahrs (9.-11. September) haben wir eine Auswahl an passenden Texten in unserem Blog vorbereitet!

* * * 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern und wir würden uns sehr freuen, euch in einem unserer Kurse kennenzulernen und zusammen mit euch neue Erfahrungen zu sammeln, die unser Leben bereichern.

Euer Kabbala Akademie Team!